Der Klugen Sprüche erster Teil
Vorbemerkung
Immer wieder besteht die Schwierigkeit, den Inhalt der einzelnen Einheiten sauber zu trennen. Zwischen den "Klugen Sprüchen" und den "Blödeleien" ist das besonders schwierig. Also werden viele der Tweets auf dieser Seite auch unter "Blödeleien" auftau- chen.

Die Gute-Nacht-Sprüche sind eine eigene Gruppe. Sie enthalten keine bemerkenswer-. ten Aussagen, haben sich im Laufe der Zeit aber deutlich entwickelt. Sie stehen auf einer eigenen Seite.
Der Sprüche erster Teil

19. Januar 2013
Alles ist schon einmal gesagt worden. Die Worte schwirren als knisternde Schicht um die Erde. Man braucht nur hinzuhören und aufzuschreiben.

19. Januar 2013
Ein Erdbeben sollte möglichst nicht er- schüttern.

19. Januar 2013
Wem die Milch kocht, läuft sie über.

19. Januar 2013
Wartet nicht zu lange!

19. Januar 2013
"Ich bin von Oben gesichert", dachte der gläubige Bergsteiger, als er bis auf den Vorblock abstürzte.

22. Januar 2013
Erkenne Dich selbst, aber stelle vorher eine Flasche Doppelkorn bereit!



24. Januar 2013
Psychologie ist die Lehre davon, daß eigentlich alle Menschen arme Hunde sind, die sich auf krummen Wegen durch das Leben schlagen.

09. Februar 2013
Immer nehmen alle alles ernst. Ich bemü- he mich, dieses Ernstnehmen ernst zu nehmen.

20. Februar 2013
Ich kenne die Wahrheit nicht, und trotz- dem will sie keiner hören.

20. Februar 2013
Vergeßt nicht, worum es Euch geht!

23. Februar 2013
Menschenwürde kann tödlich sein.

26. Februar 2013
Mensch, Leute, denkt!

28. Februar 2013
Vorsicht! Die Wucht der Gebete könnte den Himmel einstürzen lassen.

02. März 2013
Niemand ist unfehlbar. Nicht einmal ich.

02. März 2013
Besser ist, Du lachst über Dich als über andere. Das schützt Dich vor Dresche und reinigt trotzdem Deine Seele.

02. März 2013
Fliegen kann man sehr hoch. Aber wie hoch kann man schweben?

02. März 2013
Nur wer sterben wird, lebt.

09. März 2013
Eigentlich ist es unanständig, ein Buch



zu lesen, das man nicht selber geschrie- ben hat.

14. April 2013
Auch ehrliche Leute lügen.

14. April 2013
Ehrlichkeit ist auch nur eine Lüge.

14. April 2013
Sieh vorwärts, aber merke Dir den Rück- weg!

28. April 2013
Eine Aussage muß nicht deshalb falsch sein, weil sie eine zweifelhafte Person macht.

01. Mai 2013
Niemand ist dagegen gefeit, der Faszina- tion des Wahnsinns zu unterliegen.

25. Mai 2013
Daß der Mensch ein Tier ist, heißt nicht, daß Tiere Menschen sind.

28. Juni 2013
Mein Freund ist lesbisch. Er findet nur Frauen sexy.

28. Juni 2013
Du willst nicht verführt werden? Dann sieh ihr auf den Mund, wenn sie ißt!

29. Juni 2013
Auch ich bin empört, wenn mich jemand auslacht, weil ich eine Dummheit began- gen habe.

01. Juli 2013
Entschuldigen Sie bitte, daß ich gesagt habe, was ich denke. Es soll nicht wieder vorkommen.


02. Juli 2013
Herr, lehre mich eine Sprache, die nie- mand versteht, damit ich unbeschadet sagen kann, was ich denke!

20. September 2013
Geburtstage sind Glockenschläge im Leben. Man sollte sie nicht feiern, son- dern fürchten.

10. Dezember 2013
Was eigentlich ist penetranter Erzgebir- gismus?

10. Dezember 2013
Weihnachten ist das Fest der Liebe. Auf dem Weihnachtsmarkt einschlägige Bu- de gesucht, aber nicht gefunden. Warum?

24. Juli 2015
Ich wohne seit sechzig Jahren in Dres- den, freue mich aber immer noch, daß ich Leipziger bin.

28. Juli 2015
Es gibt solche und solche, sowohl bei denen als auch bei denen.

31. Juli 2015
Setzt die Säge unter das Herz und fällt diesen Baum!
Zu vieles ist beständiger als manches Gefühl.

01. August 2015
Grenzen zwischen den meinen und den anderen laufen nicht zwischen Parteien, Völkern, Ländern, Religionen, sondern zwischen denen und denen.

Zu den Gute-Nacht-Sprüchen Zum 2. Teil der Klugen Sprüche Zu Vorwort und Inhaltsverzeichnis Zurück zur Familienseite