Der Twitterverse zweiter Teil
Falsche Richtung

Bleib stehen!
Konzentration!
Du mußt rückzu gehen.
Schritt für Schritt.

Schweigend.

Klassentreffen

Wir saßen
und redeten.
Sie war bezaubernd
wie vor 65 Jahren.
Beim nächsten Mal
lag sie im Sterben.

Traum fliegt in die Weite.

Bäume

Die Bäume
im Wald
sind seltsame Burschen.
Verworren.
Verwoben.
Verbündet.
Stumm sprechend
von Vergangenem.

Ruf

Dorthin, an den Rand der Zeit,
wo sie zwischen
Erdscheibe
und Himmelskugel
in die Tiefe stürzt,
sollst du mir folgen.

Traumflug

Meine Träume ffliegen
über den Hügel ins Traumland.
Ein heller Schein
am Abendhimmel.

Hoffnungslos

Vergeßt! Vergeßt! Denn keiner
wird euch die Erinn'rung glauben!

Nein

Nein. Nein. Nein. Nein. Nein. Nein.
Nein. Nein. Nein. Nein. Nein. Nein.
Nein. Nein. Nein. Nein. Nein. Nein.
Nein. Nein. Nein. Nein. Nein.

Rückzug

Ich könnte viele böse Worte hier verstreun,
doch keiner wird sie lesen. Deshalb
vergrab ich mich in Träumen ohne Ziel.

Besorgnis

Hab' ich auch fest ergriffen deine Hand
und aufmerksam genug dir ins Gesicht gesehen?
Wenn nicht, verzeih! Es war nicht bös, nur Müdigkeit.

Schreck

Und plötzlich bricht die Wahrheit über mich herein,
daß dies mein letzter Abschied von dir war.
So unbekümmert leicht.
Ein Blatt im Wind.

Schnee

Es schneit.
Der Wald wird weiß und leise.
Die Schritte fallen schwerer.
So schwer.
So schwer.

Altersfreiheit

Nicht mehr erstreben und erwerben.
Träume geträumt, Irrtümer begraben.
Freunde treu, Feinde vergessen.
Eine liebe Frau.

Trennung

Seit sechzig Jahren
gingen die beiden
zusammen klettern.
Neulich
beim Wandern
auf ebenem Wege
fiel der eine.
Tot.
Einfach so.
Unumkehrbar.

Entführung

Ein Windstoß nahm
das bunte Blatt,
auf dem sie schlief,
und trug es über sieben Flüsse
und sieben Berge
vor die Hütte
des Elfenkönigs.

Zum ersten Teil der Twitterverse Zum dritten Teil der Twitterverse Zu Vorwort und Inhaltsverzeichnis Zurück zur Familienseite